Tickets & Touren

Jährlich Besuchen über 2. Millionen Menschen das ehemalige deutsche Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau in Südpolen. Hier erhalten Sie einen Überblick über alle Arten von Führungen, die vermittelt bzw. angeboten werden.

Abholung vom Hotel - Transfer von Krakau zur Gedenkstätte - deutschsprachige Führung durch Auschwitz I - Fahrt zum Lager Auschwitz II- deutschsprachige Führung durch Auschwitz II - Rückfahrt nach Krakau

Abholung vom Hotel - Transfer von Krakau zur Gedenkstätte - eigenständige Besichtigung des Lagers Auschwitz I - Fahrt zum Lager Auschwitz II- eigenständige Besichtigung des Lagers Auschwitz II - Rückfahrt nach Krakau

Abholung vom Hotel - Transfer von Krakau zur Gedenkstätte - deutschsprachige Führung durch Auschwitz I - Fahrt zum Lager Auschwitz II- deutschsprachige Führung durch Auschwitz II - Rückfahrt nach Krakau

Eigene Anreise - individuelle Besichtigung der Lager Auschwitz I (Stammlager) und Auschwitz II (Birkenau) - mit und ohne Guide

BESICHTIGUNG VON KRAKAU AUS MIT GUIDE

Dauer: ca 6 Stunden

Termine:
Montag bis Sonntag (ausgenommen 1.Januar, Ostersonntag und 25. Dezember)

Tour mit deutschsprachigen Guide

Die Tour beinhaltet:

– Abholung vom Hotel oder einem vereinbarten Treffpunkt
– Transfer von Krakau zur Gedenkstätte in einem klimatisierten Kleinbus (1.5 h)
– deutschsprachige Führung durch Auschwitz I (2 h)
– Fahrt zum Lager Auschwitz II
– deutschsprachige Führung durch Auschwitz II (1.5 h)
– Rückfahrt nach Krakau (1.5 h)

Die Abfahrt von Krakau erfolgt je nach Absprache von einem vereinbarten Treffpunkt oder direkt von Ihrem Hotel.
Nach der Ankunft führt Sie ein deutschsprachiger Guide durch das Stammlager (Auschwitz I). Die Tour beginnt am Tor mit der zynischen Innschrift „Arbeit macht frei“. Für eine bessere Verständlichkeit der Erläuterungen wird jeder Teilnehmer mit einem Gruppenführungssystemen ausgestattet. Es handelt sich hierbei um ein Audio-Funksystem, bei dem jeder Zuhörer einen kleinen Empfänger und einen Kopfhörer erhält, auf den die Führung per Mikrofon übertragen wird. Dies ermöglicht auch auf engstem Raum eine störungsfreie Führung.
Zum Besichtigungsprogramm gehören Häftlingsblocks mit Dauerausstellungen welche den Prozess der Vernichtung im Konzentrationslager dokumentieren sowie die „Todeswand“ und das Krematorium I mit Gaskammer.
Die Führung durch das Stammlager dauert ca. 2 Stunden. Im Anschluss bringt Sie ein Shuttlebus zum Lager Birkenau (Auschwitz II), der Ort der systematischen Vernichtung.
An der Eisenbahnrampe, an welchen die Transporte der Deportierten ankamen wird Ihnen der „Prozess“ der Selektion erklärt. Die Ruinen der Gaskammer II und III mit den Krematorien, Teiche mit der Asche von hunderttausenden Menschen sowie Häftlingsbaracken sind ein weiter Bestandteil der Führung durch das Lager Birkenau, diese dauert ca. 1.5 Stunden.

Nach der Besichtigung erfolgt die Rückfahrt nach Krakau, die gesamte Tour dauert ca. 6 Stunden.

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Teilnehmer aus.

BESICHTIGUNG VON KRAKAU AUS OHNE GUIDE

Dauer: ca 6 Stunden

Termine:
Montag bis Sonntag (ausgenommen 1.Januar, Ostersonntag und 25. Dezember)

Tour von Krakau aus ohne Guide

Die Tour beinhaltet:

– Abholung vom Hotel oder einem vereinbarten Treffpunkt
– Transfer von Krakau zur Gedenkstätte in einem klimatisierten Kleinbus (1.5 h)
– Fahrt zum Lager Auschwitz II
– Rückfahrt nach Krakau (1.5 h)

Die Abfahrt von Krakau erfolgt je nach Absprache von einem vereinbarten Treffpunkt oder direkt von Ihrem Hotel. Fahrzeit von Krakau nach Oswiecim ca. 1.5 Stunden.
Ihre eigenständige Besichtigung ohne Gruppe und ohne Guide starten Sie im Stammlager am Tor mit der zynischen Innschrift „Arbeit macht frei“.
Zum Besichtigungsprogramm gehören Häftlingsblocks mit Dauerausstellungen welche den Prozess der Vernichtung im Konzentrationslager dokumentieren sowie die „Todeswand“ und das Krematorium I mit Gaskammer.
Die Besichtigung des Stammlagers nimmt ca. 2 Stunden in Anspruch. Im Anschluss bringt Sie ein Shuttlebus zum Lager Birkenau (Auschwitz II), der Ort der systematischen Vernichtung. Für die Besichtung der “Rampe”, den Ruinen der Gaskammern und Krematorien, den Häftlingsbaracken und der sogenannten Sauna müssen Sie ca. 2 Stunden einplanen.

Nach der Besichtigung erfolgt die Rückfahrt nach Krakau, die gesamte Tour dauert ca. 6 Stunden.

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Teilnehmer aus.

BESICHTIGUNG OHNE GUIDE

Tour ohne Guide und eigener Anreise

Eine individuelle Besichtigung der Gedenkstätte ist kostenlos.
Das Lager Birkenau (Auschwitz II) kann ohne Anmeldung und ohne Tickets zu den Öffnungszeiten besichtigt werden.
Der Zutritt zum Stammlager (Auschwitz I) ist aufgrund des großen Besucherandrangs begrenzt. Es besteht zudem die Möglichkeit Eintrittskarten vor Ort an den Kassen zu erwerben. Zu beachten ist jedoch, dass Sie dann ein Zeitticket bekommen und bis zum Einlass dann schon mal 1-2 Stunden vergehen können.
Daher wird empfohlen, die Tickets so früh wie nur möglich zu bestellen.

Besichtigungszeiten für das Stammlager ohne Guide

Auschwitz-Besichtigung

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Teilnehmer aus.

BESICHTIGUNG FÜR GRUPPEN

Gruppentour mit deutschsprachigen Guide

Für Gruppen werden vom Besucherdienst der Gedenkstätte folgende Besichtigungsvarianten angeboten.
Eine 4 Stunden Führung nur durch das Stammlager (Auschwitz I), eine 2,5 Stunden Führung für das Stammlager und Birkenau, eine 3,5 Stunden Führung ebenfalls für das Stammlager und Birkenau, eine 6 bzw. 8 Stunden Führung auch für das Stammlager und Birkenau und eine Zweitagestour mit gesamt 8 Stunden (4h+4h).

Alle Gruppenführungen müssen individuell auf Verfügbarkeit eines Guide geprüft werden.

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Teilnehmer aus.